Jugendtreff

"Lokschuppen - Die wilde 13"

  • Der Jugendtreff der Gemeinde Neufahrn i. NB "Lokschuppen - Die wilde 13"

    befindet sich im ehem. Nebengebäude am Bahnhof Neufahrn, Bahnhofstraße 5.

    Verantwortlich für die Leitung ist die Gemeindejugendpflegerin Frau Anja Schleibinger.

  •      
    Mittwoch  von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr  
    Freitag  von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr  
          
  • Gemeindejugendpflegerin
    Anja Schleibinger
     

    (08773) / 96 06 - 23


    Mobil: 0170 / 225 355 9
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Instagram: juz_neufahrn_nb
    Facebook: JUZ Neufahrn NB

    Bürostunden im Rathaus Neufahrn, EG, Zi.-Nr. 2;
    nach Vereinbarung
     

     
     
     
  • Der Jugendtreff gehört zum Angebot der offenen Kinder- und Jugendarbeit, die im SGB VIII § 11 geregelt ist.

    Der wöchentliche Betrieb trägt einen offenen und freiwilligen Charakter, bei dem die Jugendlichen zum eigenständigen Handeln, zur Selbstbestimmung und Mitverantwortung befähigt werden. Aus diesem Grund richtet sich das Angebot der Einrichtung nach der Nachfrage der Jugend.

    Im offenen Betrieb haben die Jugendlichen die Möglichkeit die Räumlichkeiten als ein Rückzugsort zu benutzen. Neben einem großen Hauptraum gibt es einen kleinen Nebenraum, eine vollfunktionsfähige Küche mit ausreichend Sitzmöglichkeiten und Flurräume, die Sitzmöglichkeiten bieten.


    Der Jugendtreff ist mit einem Kicker-Kasten, Billardtisch, einer Dartscheibe, Musikanlage und vielen Sofas ausgestattet. Nach Anfrage werden kleine interne Turniere veranstaltet. 

    Es finden regelmäßig gemeinsame Kochangebote statt. Bei guter Witterung wird auf dem Freizeitgelände Volleyball gespielt oder andere sportliche Aktivitäten werden durchgeführt. Es sind viele Brett – und Gesellschaftsspiele vorhanden, die in einer gemütlichen Runde gespielt werden.

     
    Auch Feste wie z. B. Weihnachtsfest oder Tag der Offenen Tür werden gefeiert.


    Der Jugendtreff ist für alle offen!

  •  
     

     

Drucken